Brandsimulation

In besonderen Fällen sind genehmigungsfähige oder wirtschaftliche Lösungen nur durch die Anwendung von Brandsimulationsberechnungen nachweisbar. Dies betrifft unter anderem die Rauchschutznachweise in Atrien, besondere Raumgeometrien oder verschiedene Sonderbauten.

Ebenso können mit der Berechnung die tatsächlichen thermischen Belastungen im Brandfall an Bauteilen bemessen werden.

 

Für die Brandsimulation werden je nach Anforderung der Berechnung Zonenmodelle oder Feldmodelle verwendet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Primke Ingenieur für Brandschutz